About Stefanie Gruner

Wortwerkstatt

…zu Beginn der Fastenzeit – 16.02.-17.02.18 – für junge Erwachsene

Es gibt Zeiten, die sind wie Wüste. Keine Kraft zum Blühen, keine Kraft zum Sein. Die Seele scheint bedeckt von Sand. Oasen liegen in weiter Ferne. Die Fastenzeit erinnert uns daran und schenkt uns 40 Tage zum Sehnen und Suchen. Zum Hoffen und Glauben: Verwandlung ist möglich und schon am Wegrand warten Wunder.

Dieser besonderen Zeit wollen wir Raum geben. Im Kalender und auf dem Papier. Wir widmen uns der eigenen Weggeschichte, suchen Worte für das, was uns bewegt und entdecken dabei vielleicht Spuren von Ostern.

Wir versuchen, das Leben zu lichten, mit Geschichten und Gedichten. Wir schreiben, sammeln und stempeln, teilen und verschenken. Methoden des kreativen Schreibens helfen uns dabei. Herzlich willkommen! mehr

Begleitung
Stefanie Gruner, Seelsorgerin für junge Erwachsene, St. Altfrid
Hanna Buiting, freie Autorin, Berlin

Advent- und Weihnachtsgottesdienste

Wir wünschen Dir und deinen Lieben eine segensreiche Advent- und Weihnachtszeit.

Die Gottesdienste in der Advent- und Weihnachtszeit, in der Kirche des Jugendhauses, findest du hier auf einen Blick.

Herzlich Willkommen!

 

Fortbildung Vegane Speisen

Vom 02.11. bis 03.11.2017 findet für die MitarbeiterInnen vom Jugendhaus und dem Kardinal-Hengsbach Haus eine Fortbildung im Bereich Vegane Speiseangebote für Jugendliche und junge Erwachsene in St. Altfrid statt.

Über einen Theorieteil „Wie sieht eine ausgewogene Vegane Ernährung aus? Kritische Nährstoffe, Vegane Alternativprodukte bis hin zum praktischen Teil durch Zubereitung der verschieden Mahlzeiten ist alles dabei.

Das Jugendhaus St. Altfrid hat sich unter anderem zur Aufgabe gemacht, die MitarbeiterInnen stetig auch im Bereich Ernährung fortzubilden, da so auch entsprechend auf Anfragen hinsichtlich einer „Sonderkost“ im Rahmen der Verpflegung vor Ort, eingegangen werden kann.

Wandern und Wundern

Am Samstag, den 29.07.2017 fand ein Angebot vom Referat Junge Erwachsene zum Thema „Zwischen Wandern und Wundern in Worten“, hier im Jugendhaus statt.

Menschen von nah und fern gingen auf Wanderschaft und die meisten aus dem Kreis sahen sich an diesem Tag zum ersten Mal.

Der Presseartikel vom Bistum Essen, gibt einen guten Einblick in diesen Tag.

 

 

TrO Exerzitien

Die TeamerInnen der Tage religiöser Orientierung (TrO) in St. Altfrid gehen in Exerzitien.

Sich ganz bewusst auf den Weg machen – eine Auszeit nehmen und auftanken, dazu geht’s auf zum Benediktshof im Münsterland.

Vom 11. – 15.09.2017  heißt es dann: Auf der Suche nach dem goldenen Kern – Angebote zum Woher und Wohin im eigenen Leben, zum Suchen und zur Sehnsucht, zum Wandern und Wundern…

 

Betriebsferien im Sommer

Vom 07. August bis 27. August 2017 sind Betriebsferien
Wir wünschen allen eine wunderbare Sommer- und Urlaubszeit, egal ob unterwegs oder zuhause und freuen uns auf ein Wiedersehen

 

Verabschiedung Sr. Birgit

Verabschiedung von Sr. Birgit am 2. Juli

Nach einer langen und prägenden Zeit verabschieden wir Sr. Birgit aus St. Altfrid. Viele Menschen hat Sr. Birgit in dieser Zeit begleitet: Manche in kurzen Begegnungen und Gesprächen während eines Kurses oder einer Klassenfahrt nach St. Altfrid, andere über längere Zeit in der Sonntagsgemeinde oder im Rahmen der Jugendvesper, weitere kommen vor allem wegen Sr. Birgit immer wieder in unser Jugendhaus. Für ihren langjährigen Dienst sind wir Sr. Birgit sehr dankbar.

Wir verabschieden Sr. Birgit im Rahmen der Sonntagsmesse am 2. Juli um 11:30 Uhr. Alle die möchten, sind herzlich eingeladen. Nach der Messe gibt es die Gelegenheit, bei kühlen Getränken und einem kleinen Imbiss im Innenhof des Jugendhauses (bei schlechtem Wetter in den angrenzenden Räumen) zu verweilen und sich persönlich zu verabschieden.

Karin Köster
Teamleitung St. Altfrid