Das Jugendhaus St. Altfrid versteht sich als Ort der Begegnung.Begegnung mit anderen, mit der Natur, mit sich selbst und mit Gott. Es ist ein Ort, an dem Vertrauen zu sich selbst und zum Leben wachsen kann.

Hochwertiges Raumangebot

  • Ein- bis Vierbettzimmer
  • Tagungsräume (6 – 120 Personen)
  • Sporthalle und Indoor-Kletterwand
  • Spielraum (Kicker, Tischtennis)
  • Meditationsraum
  • Kirche und Kapelle
  • Bistro
Mehr über Zimmer & Räume

Großzügiges Außengelände

  • Große Wiese mit Fußballtoren
  • Sportanlagen (Basketball, Boule, Volleyball)
  • Teamseilgarten
  • Angrenzender Wald
Mehr über das Gelände

Wir sind offen für alle Gruppen und Gemeinschaften unterschiedlichen Alters, die für Tagungen, Freizeiten oder Fortbildungen unser Haus nutzen möchten. Wir sind ein Haus des Bistums Essen, also der katholischen Kirche und haben selbstverständlich eine offene Tür für andere Konfessionen und Religionen und auch für Suchende und Nichtglaubende.